100 Jahre

1919  -  2019

039298 - 673-0

Firmengeschichte

 

1919 wurde das Unternehmen vom Schmiedemeister Willi Henschel gegründet. Am Anfang dominierte Hufbeschlag und Reparaturarbeiten für ortsansässige Bauern.

 

In den fast 100 Jahren ihres Bestehens, ist die Fa. Henschel Metallbau zu einem mittelständischen Unternehmen, das europaweit agiert,  herangewachsen.

 

Nicht nur die Fertigung und Lieferung von Stahlkonstruktionen, sondern auch die Montage vor Ort können wir, auf Grund unserer hochqualifizierten Belegschaft, anbieten.

 

1993 bekam unser Unternehmen den Großen Eignungsnachweis zum Schweißen nach DIN 18800. Es konnten nun Arbeiten für  den Behälterbau, für den Landmaschinenbau und Stahlarbeiten für die Bauwirtschaft ausgeführt werden.

 

2000 bis 2015 wurden  weitere Werkhallen gebaut, die zur Vervielfachung der Produktionsfläche und somit zu einer erheblichen Erweiterung unserer Produktionskapazitäten und einem leistungsstarken modernen Maschinenpark führten. So können wir auf alle spezifischen Kundenwünsche eingehen. Anspruchsvolle Lösungen im Stahl- und Metallbau in hoher Qualität als Komplettlösung, von der Planung bis zur Realisierung anzubieten, ist eine unserer Stärken.
Neben der Verarbeitung von Stahl und Edelstahl werden, je nach Einsatzzweck, auch alle anderen im Metallbau verwendeten Materialien eingesetzt.

 

Leistungsstand 2016:

ca. 2000 t Stahlkonstruktionen durchlaufen im Jahr unsere Fertigungshallen

6600 m2 Produktionsfläche mit einem modernen Maschinenpark

130 Mitarbeiter – davon 8 Auszubildende

Herstellerqualifikation ISO 1090-2 bis EXC 3

Großer Eignungsnachweis nach ISO 17660

Wenn Sie mehr über uns erfahren möchten nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.